www.burgen-festungen.de

Stark aus Stein - Burgen und Festungen

Semur-en-Auxois

Semur-en-Auxois ist ein befestigte Stadt in der französischen Region Burgund, im Westen des Départements Côte-d'Or. Die zum Teil sehr gut erhaltenen Türme und Tore entstammen der Renaissance und wurden in der Endphase des hundertjährigen Krieges errichtet, als die Stadt eine strategisch sehr wichtige Lage an der Grenze zwischen Frankreich und Burgund hatte.

Die Stadt war stets sehr burgundisch, bis sie dann von den Truppen Ludwig XI. 1478 erobert wurde. Später verlor sie nach und nach ihre militärische und auch ökonomische Bedeutung, was allerdings heute den Vorteil hat, dass die spätmitterliche Anlage noch relativ gut erhalten ist.